BildVerein

Seit 1993 steht der Tageselternverein in einem Kooperationsverhältnis mit dem Landkreis Tübingen. In dessen Auftrag übernimmt der Verein die gesetzlichen Aufgaben im Bereich der Kindertagespflege (§ 23 SGB VIII). Dazu gehören

  • die Fachberatung in der Kindertagespflege
  • die Vermittlung qualifizierter Kindertagespflegestellen
  • die Begleitung der Kindertagespflegeverhältnisse
  • die Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen

 

Der Verein mit seinen ca. 290 Mitgliedern ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und als gemeinnützig anerkannt.
Durch Ihre Mitgliedschaft und Spenden unterstützen Sie die Aufgaben und Ziele des Tageselternvereins! Der Jahresmindestbeitrag für die Vereinsmitgliedschaft beträgt 30 Euro. 

Geschäftsführende Vorständin:
Sabine Maihöfer

Aufsichtsrat:
Annette Geist
Vera Janle
Heinz Henes

Der Verein verfügt derzeit im Bereich der Kindertagespflege über 8,17 Fachkraftstellen, die sich 10 Sozialpädagoginnen teilen. 3 Verwaltungskräfte übernehmen alle anfallenden Bürotätigkeiten. Ein Mitarbeiter ist für die IT zuständig.

Der Verein ist Mitglied im Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. , im Bundesverband für Kindertagespflege e.V., und im Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg

Finanzierung

Auf der Grundlage des Kooperationsvertrags mit dem Landkreis Tübingen werden die delegierten Aufgaben über einen Personal- und Sachkostenzuschuss vom Landkreis finanziert. Desweiteren fließen Eigenmittel aus Mitgliedsbeiträgen, Kursgebühren und Spenden in die Finanzierung ein.

Beirat

Der Beirat hat die Aufgabe, die Geschäftsführende Vorständin und die MitarbeiterInnen in der Durchführung ihrer Aufgaben zu beraten. Er unterstützt den Verein bei der Durchsetzung seiner Belange in der Öffentlichkeit und trifft sich mindestens einmal im Kalenderjahr.

Die Vertreter*innen werden durch die geschäftsführende Vorständin und/oder die Mitarbeiter*innen angefragt und bei deren Annahme durch die geschäftsführende Vorständin bestätigt.

Der Beirat setzt sich zusammen:

  • eine/r Vertreter*in der Mitarbeiter*innen
  • einer Kindertagespflegeperson im Haushalt der Eltern
  • einer Kindertagespflegeperson im eigenen Haushalt
  • einem Elternteil
  • sachkundigen Vertreter*innen von den Organisationen, die im Landkreis Tübingen tätig sind und zu deren Aufgabe die Arbeit mit Kindern und Familien gehören.
  • eine/r Vertreter*in aus den Fraktionen des Kreistags bestimmt nach obigem Verfahren.

 

Aktuell gehören dem Beirat folgende Personen an:

Conrad, Markus Sofienpflege - Evangelische Einrichtungen für Jugendhilfe Tübingen e.V.
Dürr, Erika Kreistagsmitglied CDU
Ehrhardt-Döderlein, Barbara Familien-Bildungsstätte Tübingen e.V.
Franz, Dr. Annika Kreistagsmitglied Die Grünen
Fritz, Lina Mutter eines Tageskindes
Hamberger, Dr. Matthias kit jugendhilfe - Tübinger Verein für Sozialtherapie bei Kindern und Jugendlichen e.V.
Hamm, Margot Kreistagsmitglied FWV
Kehrer-Bleicher, Gisela Kreistagsmitglied Die Linke
Gaugel, Werner Leitung Abteilung Jugend - Landratsamt Tübingen
Müller, Dr. Gaby Institut für Erziehungswissenschaften, Universität Tübingen
Niewöhner, Manfred Stadt Tübingen - Leitung Fachbereich Bildung, Betreuung, Jugend und Sport
Schatzer, Andrea Kindertagespflegeperson im Haushalt der Eltern
Schmeckenbecher, Stefan Diasporahaus Bietenhausen e.V.
Schönig, Dietmar bis 25.01.2024 Kreistagsmitglied FDP
Schwarz-Österreicher, Uta Kreistagsmitglied SPD
Sommer, Ulrike Caritas Schwarzwald-Gäu
Vissering, Marion Kindertagespflegeperson im eigenen Haushalt


Satzung TAGESELTERNVEREIN Familiäre Kinderbetreuung im Landkreis Tübingen e.V.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.