BildTagesmuetter

Bewegung, Spiel und Spaß auf kleinem Raum

 

Es ist bekannt, dass Bewegung für die Entwicklung von Kindern ab dem frühsten Alter wichtig, ja sogar unverzichtbar ist. Bei Klein-Kindern löst manchmal schon eine innere Unzufriedenheit eine körperliche Reaktion aus: Herumzappeln, viel anfangen aber nirgendwo dabeibleiben, unkonzentriert und fahrig sein, „keine Lust auf Irgendwas“ haben, Passivität.

Nicht immer und überall ist es möglich, mit Kindern in geeignete Bewegungsräume, auf einen Spielplatz oder in die Natur zu gehen, wenn ein deutlicher Bedarf nach einem Bewegungs- und Spielimpuls zu erkennen ist.

Um Kindern, und auch sich selbst, Bewegung zu verschaffen, braucht es nicht viel. Und das findet sich in fast jeder Wohnung wieder.

Denn auch auf kleinem Raum lassen sich mit wenigen und meist vorhandenen, oder leicht zu beschaffenden Gegenständen vielfältige und lustige Spiel- und Bewegungsangebote schaffen.

In dieser Veranstaltung möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie solche Bewegungsangebote ohne großen Aufwand gestalten können.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Bewegungsfreude!

Samstag 28. September 2019 9.00 – 12.30 Uhr
Leitung: Andrea Johann, Sportwissenschaftlerin                    (4 UE)
Kosten: 16 Euro, für Nichtmitglieder 18 Euro  
Ort: Außenstelle Rottenburg, Marktstraße 14
Verfügbarkeit: auf Warteliste  
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat