BildTagesmuetter

Das kranke Kind in der Kindertagespflege

Kinderkrankheiten – Inkubationszeiten – Impfen

Kinder werden vor allem im Herbst und Winter immer wieder krank. Schnupfen, Grippe, Entzündungen an Auge oder Haut oder auch Magen-Darm-Erkrankungen etc. treten auch im Arbeitsalltag von Tagesmüttern oder Kinderfrauen regelmäßig auf.

An diesem Fortbildungsabend informiert Sie eine Kinderärztin der Abteilung Gesundheit des Landratsamtes über die wichtigsten Kinderkrankheiten und Inkubationszeiten. Woran erkennt man Kinderkrankheiten am besten und wann müssen Eltern mit dem Kind in ärztliche  Behandlung? Welche Impfungen werden empfohlen und welche Rechte und Pflichten muss ich als Tagespflegeperson beachten?

Diese Fragen und auch IHRE Fragen werden im Laufe des  Informationsabends beantwortet.

Montag 21. Oktober 2019                                19.30 – 21.00 Uhr
Leitung: Dr. Martina Benzing, Fachärztin für Kindermedizin (2 UE)
Kosten: Diese Veranstaltung ist kostenlos.  
Ort: Tageselternverein, Wilhelmstraße 14, 72074Tübingen
Verfügbarkeit:  Veranstaltung ausgebucht 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat